Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Posts mit dem Label Lime Crime werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Lime Crime werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 15. August 2013

Acid Orchidaceous Look mit Sleek & Lime Crime

Guten Abend meine Lieben!
Heute habe ich einen Look für euch, den ich etwas anders als sonst gepinselt habe. Dafür habe ich den wahnsinnigen Eyeliner von Lime Crime benutzt. In letzter Zeit bin ich total von Lime Crime und Sugarpill begeistert. Ich werde euch noch viele andere Produkte von diesen beiden Marken zeigen.






Ich habe den Inglot 355 e/s auf das gesamte Augenlid aufgetragen. In die Lidfalte und im äußeren Augenwinkel habe ich den Inglot 342 e/s gegeben und bis zum inneren Augenwinkel verblendet. In den inneren Augenwinkel bis in die Mitte habe ich den Lila Sleek Lidschatten aus der Acid Palette aufgetragen und zusammen mit dem Inglot 342 verblendet. Für den unteren Wimpernkranz habe ich Inglot 342 zusammen mit dem Lila Sleek e/s aufgetragen und beide zusammen vermischt. Im inneren Winkel habe ich den Inglot 395 e/s aufgetupft. Als Eyeliner habe ich den Lime Crime Uniliner Orchidaceous aufgetragen, der hat das ganze Augen-Make-Up ordentlich aufgepeppt.






Als Foundation trage ich Revlon Colorstay Makeup in 150 Buff und als Puder Chanel Poudre Universelle Libre in 30 Naturel. Auf den Wangen habe ich den Urban Decay Naked Flushed und auf den Lippen habe ich den MAC Mineralize Rich Lipstick in Midnight Mambo (LE).

PRODUKTE:

FACE

Revlon Colorstay Makeup Buff 150
Chanel Poudre Universelle Libre 30 Naturel
Maybelline FITme! Concealer #15
Urban Decay Naked Flushed als Highlighter, Blush und Bronzer

EYES

MAC Paint Pot Painterly
MAC Fluidline Brow Gelcreme Deep Dark Brunette
Sleek Acid Palette-Lila Lidschatten
Sephora Outrageous Volume Dramatic Mascara (LE)

LIPS

MAC Mineralize Rich Lipstick Midnight Mambo (LE)




Wie gefällt euch mein etwas anderer Look?


Liebe Grüße
Eure Karo






Blog template designed by SandDBlast